Brotbackform und Gärkörbchen Test

veröffentlicht am 5. Juni 2015 in Allgemein von

Wer fest entschlossen ist ein Brot selbst zu backen, der kommt an einer Brotform nicht vorbei. Alternativ gibt es natürlich auch die Möglichkeit einen Brotbackautomaten hinzuzuziehen. Der Backvorgang geht so deutlich einfacher und man erhält ein besseres Ergebnis. Dennoch kann man bereits schon mit einer guten Backform einen ordentlichen und auch glatten Boden erhalten, zudem kann man sich entscheiden wie die Stulle letztendlich aussehen soll. So gibt es Brotbackformen und Gärkörbchen in Kastenform, aber auch runde Formen sind im Handel erhältlich. Eine besonders große Auswahl erhält man online, wir zeigen wo und stellen euch die besten Brotbackformen im Test hier vor. Ein Gärkörbchen kann genauso gut für selbstgemachten Brotteig eingesetzt werden.

Welche Materiale sind empfehlenswert?

Es gibt die unterschiedlichsten Brotformen, welche beispielsweise aus Ton, Holz oder Keramik erhältlich sind. Besonders die ersten beiden Materiale sind sehr beliebt und auch empfehlenswert, da diese in keinster Weise den Geschmack des Brotes beeinflussen und besonders stabil und zudem schön sind. Natürlich kann man auch jede andere Form benutzen, so greifen viele nach einer Brotbackform mit Teflon Silikon Boden, sodass eine Antihaftbeschichtung gegeben ist. Dies erleichtert letztendlich das herausnehmen des fertigen Brotes nach dem backen. Wir stellen nun die beliebtesten Produkte vor.

Welche Gärkörbchen haben beim Test am besten abgeschnitten?

 

Prochef Brotbackform mit Teflon-Silikon Antihaftbeschichtung

 

Diese Brotback-Form hat sich in der Praxis sehr gut geschlagen, besonders aufgrund der Antihaftbeschichtung, welche ermöglicht das Backergebnis kinderleicht aus der Form wieder zu lösen. Selbst mehrere Backvorgänge hintereinander steht dieses stabile Modell mühelos durch und lässt sich zudem einfach wieder reinigen. Die Verarbeitung ist sehr gut, wir geben einen Daumen hoch.

Bei Amazon kann man dieses Modell oder ähnliche günstig bestellen

Birkmann 208988 Gärkörbchen aus Ton oder Peddigrohr

 

Der Birkmann 208988 Gärkörbchen Test fiel ebenfalls positiv aus, deshalb möchten wir diesen an der Stelle nicht vorenthalten. Das Gärkörbchen ist länglich gebaut und misst 28 × 13 cm mit einer Höhe von 8 cm. Es besteht aus Peddigrohr, ein Rattan Produkt, jedoch gibt es durchaus auch ähnliche Modelle aus Ton, wie den Römertopf 250. Das Modell von Birkmann ist ebenfalls gut verarbeitet und verleiht die bekannte Form. Auch ist dieses Produkt ideal zum Gehenlassen von Brotteig oder auch als Brotkorb auf dem Frühstückstisch geeignet.

Bei Amazon kann man dieses Modell oder ähnliche günstig bestellen

Tupper H30 Ultrapro 3,5 L Backform mit Deckel

 

Diese Backform von Tupperware ist im Prinzip für alles geeignet. So dient sie als Auflaufform, als Bräter und als Backform für allerlei Backwaren. Sie hat eine rundliche Form und ist sehr stabil, insbesondere spülmaschinenfest hergestellt. Durch den Deckel ist gewährleistet, dass der Backofen nach dem Backen von Eiweißbrot, Lasagne oder ähnlichem sauber bleibt. Insgesamt liegt man auch mit diesem Modell auf der richtigen Seite. Hier trifft Top Verarbeitung mit praktischer und vielseitiger Nutzbarkeit zusammen.
Bei Amazon kann man dieses Modell oder ähnliche günstig bestellen

Brotbackformen und Gärkörbchen richtig reinigen

Nachdem man solch einen Brotbackform-Testsieger im Einsatz hatte muss dieser natürlich auch wieder ordentlich gereinigt werden. Hierzu eignet sich beispielsweise eine hausgemachte Backpulverpaste oder Essig, um jegliche Essensreste zu entfernen. Dies lässt man mindestens 20 Minuten einziehen und spült dann mit klarem Wasser alles wieder aus.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare