veröffentlicht am 26. April 2015 in Allgemein von

Brot in der Vollkorn Version zu essen wird zunehmend beliebter in Deutschland. Nachdem die Low-Carb Diät immer mehr Zulauf findet entscheiden sich figurbewusste Männer und Frauen häufig auch beim Brot auf eine Kohlenhydrat-ärmere Variante umzusteigen. Das Low-Carb Vollkornbrot ist eine Möglichkeit. Wir zeigen, wie man es ganz einfach selbst machen kann, mit einem Brotbackautomaten gelingt der Vollkornfladen besonders gut. Natürlich kann man dies auch einfach im Internet bestellen, wenn man nicht selber backen möchte. Alternativ empfiehlt sich eine Backform speziell für Brot, siehe in unserem Brotbackform-Test.

Low Carb Vollkornbrot und Volkornbrötchen Rezept

In deutschen Supermärkten findet man leider nur selten eine Low-Carb Brotbackmischung, auch fertige Eiweißbrötchen findet man nicht in jedem Supermarkt. Diese Backmischung hier beispielsweise kann man bei Amazon günstig bestellen. Doch nun geht es weiter mit unserem Rezept. Vollkorn-Brötchen können auf dieselbe Weise hergestellt werden, wie unten aufgeführt.

Benötigt wird:

– 500 g Low Carb Mehl oder Vollkornmehl

– 1 Päckchen Hefe oder Backpulver

– 1 Esslöffel Salz

– 1 Esslöffel Sonnenblumenöl

– 1 Handvoll Sonnenblumenkerne, Leinsamen etc.

Wir empfehlen übrigens die Herstellung mit Hefe, da das Brot so lockerer und leckerer wird. Natürlich kann man auch einen Esslöffel Magerquark mit dazu machen, für den nötigen Eiweißgehalt, wenn man möchte. Das Mehl wird mit allen Zutaten gut vermischt in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser und danach auf einer Tischplatte gut durchgeknetet, bis es eine Fingerfeste Konsistenz hat. Ein paar Kerne lässt man noch zum Garnieren kurz vor dem Backen übrig. Der Teig sollte nun eine Stunde an einem warmen Platz gut gehen, der Ofen oder der Brotbackautomat kann schon mal in Position gebracht werden. Circa 30-40 Minuten sollte das Brot Low Carb Vollkornbrot im Backofen backen. Guten Appetit. Das Low-Carb Mandelbrot Rezept findet ihr ebenfalls bei uns.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare